Beobachtungsplanung

Wetter

Einen guten Überblick über das Wetter kann mensch auf der Webseite der ZAMG erhalten.

Auf www.meteoblue.com unter Vorhersage > Multimodel sieht mensch die verschiedenen meteorologischen Vorhersagemodelle für die nächsten Tage.

Auf http://kuffner-sternwarte.at/Sternwetter/Sternwetter.php findet man Informationen zum Beobachtungswetter (wie Seeing, atmospheric transparency, …) für Wien und Umgebung.

Objekte am (Nacht)Himmel

Hier findet mensch Informationen über die Mondphasen, den Mondaufgang und den Monduntergang falls mensch sehr lichtschwache Objekte beobachten möchte.

Auf https://www.mondverlauf.de kann man an jedem beliebigen Ort eine Mondbeobachtung planen und man findet alle Informationen, die man in die Handbox eingeben muss.

Mit Hilfe der Software Stellarium können Objekte am Himmel an einem bestimmten Ort auf der Erde gefunden werden. Auch Ort, Zeit und viele andere Einstellungen können angepasst werden und spannende Objekte zu finden. Man kann auch Stellarium-Web über den Webbrowser ohne weiter Installation verwenden.

Auf der Webseite der Kuffner Sternwarte findet mensch auch einen guten Überblick über die sichtbaren Objekte am aktuellen Nachthimmel.

Auf https://www.constellation-guide.com/ kann man Sternbilder finden. Diese sind auf dieser Website in verschiedenen Listen geordnet, zum Beispiel nach Namen, nach Karten (bzw. geographischer Lage), Größe, nach Sichtbarkeit zu jedem Monat des Jahres oder nach Jahreszeit. Jede Menge Informationen zu den einzelnen Sternbildern und deren Bedeutungen und einzelnen Objekten (z.B. Messier-Objekte) können hier gefunden werden.

Sollte man gerade keinen Bock haben mühsam das Teleskop aufzustellen oder wenn das Wetter einfach nicht mitspielt, kann man sich sehr detaillierte Bilder des Himmels mit beeindruckend großer Kapazität zum reinzoomen auf http://www.wikisky.org/ anschauen!

zurück zum ObserversClub Wiki