Anleitungen

Studenten-Teleskop aufstellen

Stativ und Montierung aufstellen

Schritt 1: Stativ aufstellen (N in Richtung Norden stellen)

Schritt 2: Metallschraube von unten in Stativmitte schrauben

Schritt 3: Montierung wird auf Stativ gestellt (die 2 nebeneinander liegenden Schrauben sollen über dem N sein)

Schritt 4: Metallschraube reindrehen, um die Montierung zu fixieren (nicht zu fest anschrauben, damit die Justierung noch möglich ist)

Schritt 5: Gegengewichtsstange (Teil der Montierung) am Rest der Montierung anbringen und das Gegengewicht auf die Stange geben und fixieren, dann die Sicherheitsschraube unten bei der Stange reindrehen

Schritt 6: Spreizer zur Befestigung des Stativs unten auf der Metallschraube anbringen, so dass er die 3 Stativbeine auseinander spreizt, dann mit einer Schraube darunter befestigen

Schritt 7: Kabel für die Montierung anbringen (eines mit der Deklination verbinden  und das 2.  an die Handbox anschließen)

Schritt 8: Das Stativ bei Bodenunebenheiten mit Hilfe der an der Montierung befindlichen Dosenlibelle eben ausrichten.

Montierung und Einnorden 

Schritt 1: Gegengewichtsstange muss Richtung Boden schauen, dazu die Bremsen der beiden Achsen öffnen und einstellen, dann die Bremsen wieder handfest (nicht zu fest) anziehen.

Schritt 2: Polsucher hilft beim genauen Einnorden

Schritt 3: Skalen am Teleskop dienen zum genauen Einnorden und Einrichten des Teleskops

Teleskop anbringen und ausrichten

Schritt 1: Hauptschraube und Sicherheitsschraube herausschrauben (schauen, dass sie aber nicht herausfallen)

Schritt 2: Leiste vom Teleskop passend einhängen und mit den Schrauben fixieren (Teleskop erst loslassen wenn beide Schrauben sicher verschraubt sind)

Schritt 3: Darauf achten, dass das Teleskop im Gleichgewicht ist, dazu: das Teleskop halten und eine der beiden Achsen lockern und schauen ob es im Gleichgewicht ist

Schritt 4: Um es ins Gleichgewicht zu bringen, die beiden Schrauben ein wenig lösen und  das Teleskop passend verschieben und dann Schrauben wieder zuschrauben

Schritt 5: Die 2. Achse kontrollieren: dazu Schraube lockern und die Achse in die Waagrechte bringen und schauen wo ist die leichtere Seite

Schritt 6: Gegengewicht (ggfs.) nach unten verschieben und wieder überprüfen ob es eine bevorzugte Seite hat (soll es nicht haben)

Schritt 7: Okulare anbringen: Befestigungsschraube lösen, Okular hineingeben und fixieren

Schritt 8: Untertags: unbedingt einen Sonnenfilter verwenden, der den Großteil der Strahlung reflektiert bzw. absorbiert und damit das Auge schützt. Dazu einfach die vordere Abdeckung entfernen und Sonnenfilter platzieren



Bedienung der Handbox

Hier findest du die Bedienungsanleitung für die Handbox: https://teleskop-austria.at/information/pdf/EQ5gt_Synscan%20V4%20Anleitung%20Deutsch.pdf


Anschließen

 

Schritt 1: Verbinde Steuerung mit Rektaszension

Schritt 2: Verbinde die Steuerung mit der Powerbank

Schritt 3: Verbinde die Handbox mit der Steuerung

Schritt 4: Die Powerbank aktivieren und die Steuerung einschalten

Handbox einstellen

Praktisches Video hierzu: https://www.astroshop.de/magazin/tutorials-und-videos/tutorials/einfu%23hrung-goto-steuerung/i,1150

Schritt 1: Weiter mit ENTER bei anfänglicher Meldung der Handbox

Schritt 2: Die eigenen Koordinaten einstellen, mit ENTER bestätigen

Schritt 3: Die aktuelle Zeitzone einstellen, mit ENTER bestätigen

Schritt 4: Die Geländehöhe angeben (250m am Institut), mit ENTER bestätigen

Schritt 5: Datum eingeben und dann aktuelle Zeit angeben, mit ENTER bestätigen

Schritt 6: Daylight saving steht für Sommerzeit (einstellen mit unteren Pfeilen auf Tastatur) , mit ENTER bestätigen

Schritt 7: Polaris Position eingeben (für Langzeitbelichtungen wichtig, sonst einfach weiter drücken mit ENTER)

Schritt 8: Begin Alignment (überspringen mit NO)

Dann ist man im Hauptmenü der Steuerung

Menü Bedienen

Im Menü bewegt man sich mit den 2 unteren Pfeilen, die 4 oberen Pfeile sind zum Bewegen des Teleskops (links/rechts: RA, oben/unten: DE)

Schritt 1: Tracking → stop Tracking (Standardeinstellung) oder bestimmte Raten einstellen (Sonnennachführung, Mondnachführung etc. ) → Menü verlassen mit ESCAPE

Schritt 2: Teleskopgeschwindigkeit mit RATE Taste einstellen (hohe Zahl = rasch)
– manchmal ist es sinnvoll die langsame Standardgeschwindigkeit zu erhöhen

Schritt 3: Mit Taste M kann man Objekte im Messier Katalog suchen, unter PLANET sind alle Planeten gespeichert, unter OBJECT sind einige eingespeicherte Sterne, unter USER kann man eigene Objekte erstellen, TOUR bietet interessante Objekte zum ansehen

Alignment 

Schritt 1: Setup-Menü Alignment, & dann ENTER

Schritt 2: Teleskop auf 1,2 oder 3 Sterne ausrichten (am genauesten sind 3) & dann ENTER

Schritt 3: Handbox schlägt sichtbare Sterne vor. Mit den unteren Pfeilen kann man einen auswählen und mit ENTER bewegt sich das Teleskop zu dem Stern

Schritt 3: Sobald Stern angefahren wurde, wird darum gebeten den Stern im Zentrum zu fixieren. Im Blick durch den Sucher sollte man jetzt den Stern sehen können. Zentriere mit den Steuertasten den Stern im Zentrum

Schritt 4: Durchs Okular schauen und Stern noch exakter zentrieren

Schritt 5: Wenn Stern im Okularzentrum ist, dann können wir beim Sucher die beiden schwarzen Schrauben benutzen um das Zielfernrohr genau auf den Stern auszurichten

ObserversClub Wiki